Systemisches Gesundheitscoaching

  • Haben Sie genug von einem Leben im Hamsterrad?
  • Sind Sie immer in Action und gleichzeitig sehr erschöpft?
  • Zeigt Ihnen Ihr Körper bereits, dass es so nicht weiter gehen kann?
  • Möchten Sie Ihre MitarbeiterInnen dabei unterstützen, gesund zu bleiben und ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten?

 

 

 

 

 

Ich begleite Sie behutsam dabei, Ihren Alltag achtsamer zu gestalten und und leite Sie an,  aktiv an Ihrer individuellen Entlastung zu arbeiten.

Ich stütze mich in meiner Arbeit auf das multimodale Stressmangement Modell von Gerd Kaluza und unterstütze Sie dabei, herauszufinden, was Ihre individuellen Stressfaktoren sind, welche inneren Antreiber Sie haben, die Ihren Stress noch weiter verstärken und welche Ressourcen Sie nutzen können, um sich zu entlasten.

 

Das systemische Gesundheitscoaching kann den Menschen, die unter großer psychischer Belastung leiden oder ggfs. schon einige Zeit arbeitsunfähig sind, zeitnahe Unterstützung bieten.

 

Einige Krankenkassen bieten ihren Versicherten, die bereits an einer psychischen Erkrankung leiden, die Möglichkeit, durch das Systemische Gesundheitscoaching im Gesundheitswesen zeitnah Hilfe und Unterstützung zur Selbsthilfe zu bekommen. Hierbei erfolgen in der Regel zehn persönliche Termine. Der Fokus liegt auf Ihrer Erkrankung, der schnellen Stabilisierung und der nachhaltigen Verbesserung Ihres Wohlbefindens.

 

Ich unterstütze Sie dabei, eine schnelle und nachhaltige seelische Stabilisierung zu erreichen, Ihre eigenen Ressourcen und Stärken zu aktivieren und so zu einer Verbesserung Ihres psychischen Empfindens beizutragen.

 

Mehrere gesetzliche Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching**, da bereits entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen.  Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen um gemeinsam zu überprüfen ob eine Übernahme der Kosten des Coachings durch Ihre Krankenkasse möglich ist.

  • Dauer: 60  Minuten
  • Setting: Sitzung im Praxisraum 1:1
  • Kostenübernahme über Ihre Krankenkasse (50 Minuten) oder als Selbstzahler

 

 ** Ziel des Systemischen Gesundheitscoachings ist eine wohnortnahe, schnelle Hilfe und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. So können lange Wartezeiten für freie Therapieplätze vermieden und eine zügige, nachhaltige seelische Stabilisierung erreicht werden. Indem das Systemische Gesundheitscoaching die bereits vorhandenen Ressourcen und Kräfte der Klienten aktiviert und ausbaut, wird der  Klient in seiner Selbstfürsorge unterstützt. Dies kann zu einer erheblichen Verbesserung des psychischen Empfindens führen.