Befreit durch den Alltag - weniger Stress, mehr Leben!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ziele des Präventionskurses

  • Verringerung von akutem Stress
  • Förderung des seelischen Gleichgewichts
  • Stabilisierung der psychischen Gesundheit
  • Linderung von stressbedingtem Unwohlsein
  • Förderung einer gesunden Lebensführung
  • Erlernen von Entspannungsübungen

Inhalte des modular aufgebauten Kurses:

Sie lernen unter anderem:

  • was Stress ist
  • was zu Stress führt
  • wie Sie sich selbst vor stressbedingten gesundheitlichen Problemen schützen können
  • welche Ressourcen und Fähigkeiten Sie nutzen können, um besser mit Stress umgehen zu können
  • wie Sie eine positive, entlastende Haltung entwickeln
  • welche Strategien am besten für Sie sind, um für sich einen Ausgleich zu schaffen
  • welche Entspannungsmethoden zu Ihnen passen und wie Sie diese einsetzen können

Kosten:

Der Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsangebot nach § 20 SGB V anerkannt und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden.

Die Kosten für den Kurs betragen 199 € pro TeilnehmerIn.

Der Kurs findet entweder kompakt an einem Wochenende oder fortlaufend mit insgesamt 8 Terminen á 90 Minuten statt.

Termine:

 

Kompaktkurs:

Samstag, 4. Mai 2019 & Sonntag, 5. Mai 2019, jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr (inklusive einer Mittagspause)

 

8-Wochen Kurs:

Montag, 20. Mai - 8. Juli 2019, jeweils 18.30 - 20.00 Uhr

Freitag, 24. Mai - 12. Juli 2019, jeweils 8.00 - 9.30 Uhr

 

Nächstmögliche Anmeldung:

Montag, 2. September - 4. November 2019, jeweils 18.30 - 20.00 Uhr (am 14. & 22.10.2019 findt der Kurs aufgrund der Herbstferien nicht statt.)

 

Es steht eine Auwahl an Heiß- und Kaltgetränken bereit.

Der Kurs findet mit einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt.

 

Zum Ablauf des Kurses:

Zunächst lernen sich die Teilnehmenden unter Anleitung kennen. Es folgen im Wechsel theoretische Inputs durch die Kursleiterin, Übungen für die Teilnehmenden die der Selbstreflektion dienen, Austausch in 2er oder 3er Grüppchen sowie Entspannungssequenzen zum Kennenlernen unterschiedlicher Techniken.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie auch die Internetpräsenz der Sysba Prävention: https://www.sysba-praevention.de/


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie mich:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Systemische Beratung, Paarberatung, Paartherapie, Trennungsberatung, Eheberatung Köln

 

 

 

 

 

 

 

Die Beratende

Bianca Wippich-Hoek

 

Diplom Pädagogin |

Systemische Beraterin |

Familientherapeutin (DGSF) |

Präventionstrainerin für systemisch-kognitives Stressmanagement

 

Blumenthalstraße 77

50668 Köln

 

Kontakt:

0176 58055077

nachricht@dieberaten.de